Die Seite befindet sich derzeit in Bearbeitung

Praxisschwerpunkte

Frauenheilkunde

Frausein und Frauengesundheit ist ein wichtiges Thema in meinem Praxisalltag. Für Anliegen wie Kinderwunsch, Menstruationsprobleme, hormonelle Schieflagen oder Wechseljahresbeschwerden finden wir in der Naturheilkunde passende Konzepte zu Ihrer Unterstützung

Darmgesundheit

"Der Darm ist der Vater aller Trübsal"

So wusste es bereits Hippokrates.

Viele gesundheitliche Probleme haben ihren Ursprung in einer geschwächten Verdauung, so dass sich nicht nur bei Nahrungsmittelintoleranzen und anderen Verdauungsproblemen ein Blick auf unser Innerstes lohnt

Krebstherapie

In der biologischen Krebstherapie geht es darum, das Immunsystem zu stärken und Lebensqualität zu erhalten. Die konventionelle Therapie wird begleitet und ergänzt.

Auch Krebsprophylaxe oder -nachsorge sind Themen, für die die Naturheilkunde Antworten bietet

Sportlerbetreuung

Durch gezielte orthomolekulare Ergänzung, manuelle Anwendung und gegebenenfalls auch durch die Unterstützung des Nervenkostüms kann ideale Leistungsfähigkeit im Sport erreicht werden und Verletzungen vorgebeugt werden.

Viele Sportverletzungen lassen sich naturheilkundlich behandeln, bzw. der Heilungsprozess nach konventioneller Therapie beschleunigen.


Wissenswertes zum Praxisablauf

Ich führe eine reine Bestellpraxis, bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 089/272 59 02.

Unser Büro ist täglich außer mittwochs jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr besetzt.

 

Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Für die Erstananmnese planen wir eine bis eineinhalb Stunden ein.

Die Abrechnung erfolgt nach Stundensatz. Pro 60 Minuten berechnen wir 120,- EUR.

Für Termine, die nicht oder zu kurzfristig (weniger als 24 Stunden vor Termin) abgesagt werden, muss ein Verdienstausfall von 30,- EUR berechnet werden.

Unsere Abrechnung erfolgt nach GebüH, so dass die Rechnung bei privaten Krankenkassen und Zusatzversicherungen eingereicht werden kann. Die Erstattung durch die Kassen ist je nach Tarif unterschiedlich und kann in unserem Abrechnungsmodus nicht berücksichtigt werden.

 

Bitte beachten Sie, dass uns Heilpraktikern Fernberatungen nicht erlaubt und auch aus Sorgfaltspflicht nicht möglich sind.

Sofern Sie individuelle Beratung wünschen, muss der Ersttermin in unserer Sprechstunde in München stattfinden.

Folgeberatung per Telefon oder Email ist teilweise möglich und wird zum normalen Beratungssatz abgerechnet.